Anmeldung zum Kuras mit Gerda Korthauer am 17.-18.03.2018 auf dem Anarahof


Mit dem nachfolgenden Formular können Sie online die Teilnahme am Kurs mit Gerda Korthauer am 17.-18.03.2018 auf dem Anarahof buchen. Die Reservierung wird verbindlich durch die Bestätigung des Organisators.

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus, damit wir alle notwendigen Kontaktdaten von Ihnen haben.

Bei Rückfragen können Sie jederzeit gerne vorab Kontakt mit der Organisatorin, Johanna Höfer, aufnehmen.
Tel. +49 (0) 176 233 90 434 oder per E-Mail: Johanna.hoefer@mail.de.

Daten zum Teilnehmer    
       
Nachname Vorname
       
Straße, Hausnummer: PLZ, Ort:
       

Land

Geburtsdatum
       
E-Mail-Adresse Mobilnummer
       
Telefonnummer Faxnummer
       
Daten zum Kurs    
       
Anreise am: Abreise am:
       
Uhrzeit Anreise (ca.)    
       
Art der Teilnahme: Teilnehmer mit Pferd (260,- EUR)  
  Teilnehmer ohne Pferd - aktiver Zuhörer (110,- EUR)  
       
Gewünschte Leistung: Pferdeunterbringung Fremdpferd inkl. Reitanlagennutzung  
  keine Pferdeunterbringung  
   
 
       
Informationen zum mitgebrachten Pferd - falls zutreffend    
       
Name des Pferdes: Geschlecht
       
       
Rasse: Alter:
       
       
Gibt es in Bezug auf die Unterbringung Ihres Pferdes etwas Besonderes zu beachten?

Besonderheiten:
       
Weitere Mitteilungen
an uns:
       

Mit dem Betätigen des nachstehenden Buttons und der Absendung des obenstehenden Formulars buche ich hiermit den untenstehend beschriebenen Kurs mit Gerda Korthauer sowie - falls zutreffend - die Unterbringung meines Pferdes auf dem Anarahof und die.Nutzung der Reitanlage.

       
Ich habe die nachstehenden Bedingungen zur Kursteilnahme gelesen und bin einverstanden. Bei Teilnahme mit eigenem Pferd: Hiermit versichere ich, dass mein Pferd haftpflichtversichert ist, einen ausreichenden Impfschutz hat und zum Zeitpunkt des Kurses frei ist von ansteckenden Krankheiten und nicht aus einer Gegend stammt, über das ein Ausfuhrverbot für Tiere oder Pferde verhängt wurde (Seuchengebiet).
       
     
       
Kursbeschreibung und Informationen des Veranstalters:
       

Sitzschulungsseminar für Reiter mit Gerda Korthauer

Termin: 17. - 18. März 2018
Kurszeiten: 09:00 – ca. 18:30 Uhr inkl. einer Std. Mittagspause Abends geselliges Beisammensein mit Abendessen
Veranstalter: Johanna Höfer, Tel. +49 (0) 176 233 90 434 oder per E-Mail: Johanna.hoefer@mail.de
Veranstaltungsort: Gestüt und Reiterhof Anarahof, Zur Mühle 8, 34628 Gungelshausen
Pferdeunterbringung:a) Pferdehof Heinrich George (Gungelshausen), b) Anarahof
Bezahlung: Per Überweisung bis 01.03.2018 auf das Konto des Veranstalters (bitte bei Anmeldung erfragen).
Stornierung: bis 15.02.2018: Stornogebühr 30,- EUR; Storno danach: Volle Kursgebühr wird fällig oder es wird ein vollwertiger Ersatzteilnehmer gestellt.

Preise:
a) Teilnehmer mit Pferd, zwei Reitstunden (eine täglich)*: 260,- EUR
b) Teilnehmer ohne Pferd 110,- EUR

Leistungen:
a) Im Kurspreis für Teilnehmer mit Pferd sind folgende Leistungen inbegriffen: Kursteilnahme gemäß Leistungsbeschreibung der durchführenden Trainerin Gerda Korthauer inkl. einer Reitstunde pro Tag und Teilnahme an Theorieteil und „Trockenübungen“, Unterbringung des Pferdes* während des Kurses (ab frühestens Freitagnachmittag bis Sonntagabend), Reitanlagen- und Reithallennutzung.

b) Im Kurspreis für Teilnehmer ohne Pferd sind folgende Leistungen inbegriffen: Kursteilnahme gemäß Leistungsbeschreibung der durchführenden Trainerin Gerda Korthauer ohne Reiten, jedoch inkl. Teilnahme an Theorieteil und „Trockenübungen“, Reitanlagennutzung.

* Enthaltene Leistungen in der Pferdeunterbringung sind Unterbringung in einer Box, Einstreu, Heu, Wasser, Kraftfutter (Hafer).
Bei Buchung des Kurses mit Pferd ohne Pferdeunterbringung reduziert sich der Kurspreis um 20,- EUR.

Sonstiges

- Hunde
In der Vergangenheit haben wir leider mit Hunden auf Kursen extrem nachteilige Erfahrungen gemacht. Das Mitbringen von Hunden ist daher während des gesamten Kurses auf dem Anarahof nicht gestattet.

- Helmpflicht
Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und aus Versicherungsgründen besteht auf dem Anarahof beim Reiten Helmpflicht, d.h. das Tragen einer splittersicheren, den aktuellen technischen Standards entsprechenden Reitkappe ist Pflicht. Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, dies zu kontrollieren oder für die Einhaltung der Helmpflicht zu sorgen, ferner trägt der Veranstalter keine Haftung für Schäden, die dem Teilnehmer daraus entstehen, dass er entgegen der Helmpflicht keinen Helm getragen hat.

Kontoverbindung des Veranstalters:
Kontoinhaberin: Antje Kümmerling
IBAN: DE49530932000002142953
BIC: GENODE51ALS
Bank: VR-Bank HessenLand eG

Kontakt
Bitte kontaktiert mich bevorzugt per E-Mail, die Antwort kann ein paar Tage dauern. In eiligen Fällen bitte per Mobiltelefon.
Ansprechpartnerin: Johanna Höfer
Mobilfunk: +49 (0) 176 233 90 434
E-Mail: Johanna.hoefer@mail.de

Infos über den Seminarinhalt

Sitzschulungsseminar für Reiter zur Verbesserung der Kommunikation mit dem Pferd

Ein losgelassener Sitz sowie eine sitzunabhängige Zügelführung sind die Grundlage guten Reitens. Wie schwer dieser Grundsatz umzusetzen ist, merkt jeder Reiter im täglichen Training. Klassische Reitanweisungen wie „Schulterblätter zusammen“, „Absatz tief“ oder „Bein lang“ sind oft für den Reiter schwer umzusetzen, da die eigentliche Ursache des Sitzfehlers in vielen Fällen an anderer Stelle liegt. In diesem Seminar sollen nicht die Symptome korrigiert werden, sondern der Reiter in die Lage versetzt werden die Ursachen zu erkennen und durch gezielte gymnastische Arbeit zu einem besseren Bewegungsgefühl zu gelangen.

Was erwartet Sie in den Seminaren?

Im „aktiven“ Theorieteil erhalten Sie einen Einstieg in die Bewegungslehre. Dieser befasst sich besonders mit dem von Eckart Meyners entwickelten 6-Punkte-Programm für Besseres Reiten. Die Teilnehmerzahl ist hier nicht begrenzt.
Im Praxis-Seminar wird jeweils in Einzelstunden (ca. 30 bis 45 Minuten) gearbeitet. Der Reiter stellt sein Pferd in den Grundgangarten vor, um einen Eindruck von dem Bewegungsgefühl des Reiters zu bekommen. Mit individuell auf den Reiter zugeschnittenen Übungen werden Sitzprobleme aufgedeckt und Lösungen angeboten. Zwischen den Übungen erspürt der Teilnehmer auf dem Pferd das neue Bewegungsgefühl.

Wer kann teilnehmen?

Alle Reiter mit eigenem Pferd, die Ihre Beweglichkeit verbessern wollen, um zu einem harmonischen und besseren Zusammenspiel mit Ihrem Partner Pferd zu gelangen. Ein losgelassener, ausbalancierter und unverkrampfter Sitz ist eine Grundlage, um die, in der Ausbildungsskala viel beschriebene Losgelassenheit des Pferdes und ein partnerschaftliches Miteinander zu erreichen.

Wer leitet das Seminar?

Mein Name ist Gerda Korthauer, ich habe 1990 meine Ausbildung zum Reitwart abgeschlossen, arbeite seit dem als Trainer-B in einem Ausbildungsstall in Hattingen und bin darüber hinaus freiberuflich mit dem Schwerpunkt Sitz- und Gleichgewichtsschulung tätig. Im Jahr 2000 habe ich die Zusatzausbildung für Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung abgeschlossen. Dies lenkte meinen Blick besonders auf die körperlichen Voraussetzungen, die für einen guten und losgelassenen Sitz notwendig sind. Ich lernte die von E. Meyners entwickelte Bewegungslehre für Reiter kennen und habe mit der Einbeziehung der entsprechenden Übungen in die tägliche Arbeit bei Reitern und Pferden gute Fortschritte erkennen können. Im Oktober erwarb ich die Ergänzungsqualifikation für Trainer „Sitz- und Gleichgewichtsschulung“ der FN.

 
Zum Seitenanfang